Pakistan - Polo auf dem Dach der Welt


Rawalpindi/Islamabad, Karakorum Highway, Gilgit, Hunza, Polomeisterschaft auf dem Shandurpaß, Chitral, Peshawar
- 1993, 1994


  • Faisal Moschee Islamabad
  • Hunzatal
  • Passu-Gletscher

Diavortrag


Die Polomeisterschaft auf dem Shandurpaß kennzeichnet den jährlichen Wettstreit zwischen den beiden Mannschaften aus Gilgit und Chitral um die pakistanische Polovorherrschaft und hat sich zum Magneten für alle Polofans in Nordpakistan entwickelt. Aus diesem Anlaß begeben sich jährlich Tausende von Zuschauern auf den langen Weg zum Shandurpaß. Mit Jeeps, auf Pferden, zu Fuß treffen sie sich dort zu dem viertägigen Spektakel, das musikalisch umrahmt wird von diversen Folkloregruppen und lokalen Musikern. Polo ist hier kein "Spiel der Könige", sondern wird vom einfachen Volk gespielt und war ursprünglich ein Trainingsspiel für Kavalerieeinheiten. Es lohnt sich das Spiel hier in dem Land zu sehen, das es hervorgebracht hat, und wo es von geschickten und wagemutigen Spielern im traditionellen Stil gespielt wird.

Überblendprojektion mit Live-Kommentar und Musik
- ca. 20 Minuten

Aufführungen
- 18.03.1995, Kulturhaus Dornbirn (A)
- 09.05.1995, Restaurant Punjab, Karlsruhe
- 27.03.1996, Volkshochschule Sinsheim
- 20.04.1996, IBZ Karlsruhe

Buch


Bildband mit Soft Cover
24 S. im Format 28 x 20,5 cm
brilliante Hochglanz-Fotos auf schwarzem Hintergrund
deutsche Texte
25 EUR (zzgl. Versand)

Buch online direkt beim Autor bestellen >>