Cinque Terre und Toskana 2002


Route: Riomaggiore, Manarola, Corniglia, Vernazza, Monterosso al Mare, Porto Venere, Firenze, Siena, Volterra, Pienza, San Gimignano, Monatalcino, La Crete
- 2 Wochen


  • Shirley's Cafe
  • Shirley's Cafe

Diashow


Die Cinque Terre wird beherrscht von wellenumspülten Steilküsten, an die farbenfrohe Städtchen geklebt sind. Am besten läßt sich die abenteuerliche Region zu Fuß auf zahlreichen Wanderwegen erkunden. Die Toskana dagegen liefert seit Jahren unzählige Vorlagen für Postkarten und Kalender. Tatsächlich begegnet man dort auf Schritt und Tritt solchen Motiven. Daneben gibt es aber auch reichhaltige Kultur und kulinarische Köstlichkeiten zu entdecken. Beide Gegenden begeistern immer wieder aufs Neue durch ungewöhnliche Landschaften, verschlungene Straßen, wechselnde Farben und vor allem entspannte Atmosphäre.

Überblendprojektion mit Live-Kommentar und Musik
- ca. 70 Minuten

Aufführungen:
- 24.02.2003, Volkshochschule Karlsruhe
- 22.11.2004, Volkshochschule Karlsruhe